HOME  |  KONTAKT  |  ARCHIV       Schriftgröße: [A] | [A] | [A]
Losung 03.12.16

 ()
Impuls der Woche
Gottesdienste
Aktuelles
NewsBoXX
Kalender
In Leipziger Kirchen
Glaubenskurse
Bildungsangebote
Partnerschaft Leipzig - Minneapolis
Themen
Hilfe & Beratung
Gemeinden
Arbeitsfelder
Stellenangebote




NewsBoXX

 
Stichwort: 
Seite 1 von 3
1 2 3   nächste Seite >>
3. Dezember 2016, 14.00 bis 18.00 Uhr, Heilandskirche Plagwitz
Alternativer Adventsmarkt

Christstollen seit Oktober, „Stille Nacht“ aus der Konserve, Gedrängel in der City – wem die Vorweihnachtszeit zu kommerziell, zu schmalzig, zu hektisch, mit einem Wort: zu unweihnachtlich ist, der sollte auf dem Alternativen Adventsmarkt in der Plagwitzer Heilandskirche, Weißenfelser Str. 16, vorbeischauen. Am kommenden Sonnabend, dem 3. Dezember 2016, gibt es hier von 14.00-18.00 Uhr Verkaufsstände, ein Adventscafé, Spielangebote und Vieles mehr. ...mehr


3. und 4. Dezember 2016, Pfarrhof Panitzsch
Panitzscher Nikolausmarkt

Traditionell am zweiten Adventswochenende lädt die Kirchgemeinde Panitzsch zum Nikolausmarkt auf den Pfarrhof, Lange Str. 17, ein. In diesem Jahr findet der Markt am 3. und 4. Dezember zum 19. Mal statt. Die Eröffnung am Sonnabend, dem 3. Dezember, erfolgt um 14 Uhr durch Bürgermeister Ludwig Martin und Ortspfarrer i.R. Reinhard Freier. Dazu spielen die „Partheplautzer“ auf. ...mehr


4. Dezember 2016, 15.00 Uhr, Bühne auf dem Weihnachtsmarkt
Kirche auf dem Weihnachtsmarkt

An den Adventssonntagen lädt der Kirchenbezirk Leipzig jeweils 15 Uhr an die Bühne vor dem Alten Rathaus ein. Leipziger Christen gestalten hier ein 30-minütiges Programm aus Musik und Texten. Besucher sind herzlich zum Zuhören und Mitsingen eingeladen. Der 4. Dezember 2016, 2. Advent, wird gestaltet durch den Posaunenchor der Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde unter Leitung von Jörg Ehlers. Pfarrer Sebastian Keller, Ev.-Luth. Kirchenbezirk Leipzig, führt durch das Programm. Weitere Informationen: Öffentlichkeitsarbeit beim Ev.-Luth. Kirchenbezirk Leipzig, Tel. 0341 212 009 570 ...mehr


4. Dezember 2016, 15.00 Uhr, Kirche Dölzig
Eröffnung: Krippen– und Pyramidenausstellung

Am Sonntag, dem 4. Dezember 2016, wird 15 Uhr mit einem adventlichen Musikprogramm, gestaltet von Instrumentalisten und dem Kirchenchor, und der Möglichkeit zum Singen von Adventsliedern, in der Kirche Dölzig, Paul-Wäge-Straße, eine Krippen- und Pyramidenausstellung eröffnet. Bewohner von Dölzig und Mitglieder der Kirchgemeinde Rückmarsdorf-Dölzig zeigen ihre Pyramiden, Weihnachtskrippen und –figuren. Beteiligt an der Organisation der Ausstellung sind nicht nur die Kirchgemeinde, sondern auch der Heimatverein Dölzig, die Freien Wähler und die Grundschule Dölzig. ...mehr


5. Dezember 2016, 17.00 Uhr, Nikolaikirche
„Machet die Tore weit – auf nach Wittenberg“ - Friedensgebet des Behindertenverbands

Am Montag, dem 5. Dezember 2016, 17 Uhr, findet in bewährter Tradition das vom Behindertenverband Leipzig e.V. gemeinsam mit dem Netzwerk Weiterbildung gestaltete Friedensgebet in der Nikolaikirche statt. Nach dem Text aus dem Psalm 24 werden Pfarrerin Angelika Rudnik aus Merseburg und Pfarrer Andreas Fünfstück aus Arnsdorf gemeinsam predigen und die Zuhörer im Advent auf die Geburt Christi einstimmen. ...mehr


6. Dezember 2016, 16.30 Uhr, Nikolaikirche
Ökumenische Andacht und Prozession zum Nikolaustag

Am Nikolaustag, dem 6. Dezember 2016, sind vor allem Kinder in die Nikolaikirche eingeladen. 16.30 Uhr beginnt hier eine ökumenische Andacht, „…bei der alle auf den Besuch von Seeräubern und zum Glück auch auf den Besuch des Bischof Nikolaus gefasst sein sollten…“, heißt es in der Einladung. Kinder des Kindergartens St. Nikolai gestalten ein Nikolausspiel. Es wird gesungen und Bischof Nikolaus selbst begrüßt die Besucher. Anschließend machen sich alle in einer Prozession mit dem Bischof auf den Weg in die Propsteikirche, Nonnenmühlgasse 2, um dort den Segen und eine süße Überraschung zu empfangen.


6. Dezember 2016, 19.00 Uhr, Apostelkirche Großzschocher
Buchvorstellung: „Großzschocher-Windorf. Ein Leipziger Stadtteillexikon“

Am Dienstag, dem 6. Dezember 2016, wird 19 Uhr in der Apostelkirche Großzschocher, Dieskaustr./Huttenstr., das Buch „Großzschocher-Windorf. Ein Leipziger Stadtteillexikon“ vorgestellt. Herausgeber sind die IG Großzschocher-Windorf und der Pro Leipzig e.V. Im August 2017 blickt Großzschocher mit der Apostelkirche auf 800 Jahre Ersterwähnung zurück. Dieses Ereignis möchten die Autoren mit einer besonderen Publikation zur Geschichte des Stadtteiles würdigen. ...mehr


1 2 3   nächste Seite >>
Seite 1 von 3


© Kirchenbezirk Leipzig 2007-2016   |  Datenschutz  |  Impressum  |  Login