HOME  |  KONTAKT  |  ARCHIV       Schriftgröße: [A] | [A] | [A]
Losung 30.03.17

 ()
Impuls der Woche
Gottesdienste
Aktuelles
NewsBoXX
Kalender
In Leipziger Kirchen
Glaubenskurse
Bildungsangebote
2017 - 500 Jahre Reformation
Partnerschaft Leipzig - Minneapolis
Themen
Hilfe & Beratung
Gemeinden
Arbeitsfelder
Stellenangebote




NewsBoXX

 
Stichwort: 
Seite 1 von 2
1 2   nächste Seite >>
31. März 2017, 19.00 Uhr, Gemeindehaus Kleinzschocher
„Persiran“ - Reise durch den Iran

Durch den Iran und die persische Geschichte führt ein Fotovortrag am Freitag, dem 31. März 2017, 19 Uhr, im Gemeindehaus der Taborkirche Kleinzschocher, Windorfer 45a. Klaus Kruczynski berichtet von seiner Reise, durch ein Land, „…das sich an seinen Gegensätzen reibt.“ Teheran, schroffe Wüsten, blühende Oasen, wie zum Beispiel Shiraz und Isfahan. In Persepolis waren die Reste des Machtzentrums des persischen Weltreiches, das von Indien bis Ägypten reichte, zu sehen. ...mehr


31. März 2017, 19.30 Uhr, Gartenhaus der Gnadenkirche Wahren
Reformation und Ökumene - Gespräch mit Pfarrer Joachim Zirkler

Zu Vortrag und Gespräch zum Thema „Reformation und Ökumene“ wird am Freitag, dem 31. März 2017, 19.30 Uhr, ins Gartenhaus der Gnadenkirche Wahren, Opferweg 5, eingeladen. Referent Pfarrer Joachim Zirkler, Studienleiter beim Zentrum des Lutherischen Weltbundes in Wittenberg, ist als Ansprechpartner für die Lutherdekade und das Reformationsjubiläum tätig. Er wird über die ökumenischen Intentionen des Jubiläumskonzeptes und über das weltweite Echo des Reformationsjubiläums berichten und für Anfragen zur Verfügung stehen. ...mehr


1. und 2. April 2017, Apostelkirche Großzschocher
800 Jahre Apostelkirche Großzschocher - Konzert, Kirchenführung und Vortrag

Im Rahmen ihres 800-jährigen Kirchweihjubiläums lädt die Gemeinde der Apostelkirche Großzschocher, Dieskaustr./Huttenstraße, am kommenden Wochenende zu Konzert, Kirchenführung und Vortrag ein. Am Sonnabend, 1. April, ist um 19.30 Uhr in der Apostelkirche ein Orgelkonzert mit Matthias Eisenberg zu erleben. Karten zu 10 Euro, ermäßigt 7 Euro, gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen; Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre Eintritt frei. ...mehr


1. April 2017, 17.00 Uhr, Bethanienkirche Schleußig
„Klavier plus Wort“

heißt es am Sonnabend, dem 1. April 2017, 17 Uhr, in der Bethanienkirche Schleußig, Stieglitzstr. 42. Eingeladen wird zu einem Kammerkonzert mit Texten zur Musik und Suiten von G. F. Händel und D. Zipoli. Matthias Girbig liest Texte, am Klavier ist Stephan Paul Audersch zu hören. Der Eintritt ist frei.


2. April 2017, 17.00 Uhr, Emmauskirche Sellerhausen
Choral Evensong

Der Evensong ist ein liturgisches und musikalisches Juwel in der Liturgie der Anglikanischen Kirche. Über die Jahrhunderte hat er sich weiterentwickelt und wird bis heute fast täglich in den Kathedralen Englands und in den Kirchen der traditionsreichen Colleges gesungen. Am kommenden Sonntag, dem 2. April 2017, 17 Uhr, gestaltet der Gemeindejugendchor in der Emmauskirche Sellerhausen, Wurzner Str. 160, einen musikalisch reich gefüllten Abendgottesdienst als Choral Evensong. Neugierige sind herzlich zum Zuhören eingeladen.


7. April 2017, ab 18.00 Uhr, Leipzig
Healing of Memories - Ökumenischer Versöhnungsgottesdienst

Zu einem ökumenischen Versöhnungsgottesdienst zum Thema „Healing of Memories“ lädt der Leipziger Stadtökumenekreis am Freitag, dem 7. April 2017 ein. Der Gottesdienst beginnt 18 Uhr in der Evangelisch Reformierten Kirche am Tröndlinring. Etwa 18.30 Uhr führt dann ein gemeinsamer Weg durch die Innenstadt zur Nikolaikirche, wo der Gottesdienst gegen 19 Uhr fortgesetzt wird. Im Anschluss daran gehen die Teilnehmenden zur Propsteikirche St. Trinitatis. Ungefähr 20 Uhr wird der Gottesdienst hier beendet. ...mehr


5. April 2017, ab 8.30 Uhr, Propsteikirche St. Trinitatis
Fachtag „Nächstenliebe – Polizei – Gesellschaft. Vernetzt für eine starke Demokratie“

Am Mittwoch, 5. April 2017, 8.30 bis 16.00 Uhr, findet in der Propsteikirche St. Trinitatis Leipzig der Fachtag „Nächstenliebe – Polizei – Gesellschaft. Vernetzt für eine starke Demokratie“ statt. Angehörige der (Bundes-)Polizei, verantwortliche Haupt- und Ehrenamtliche aus den sächsischen Kirchgemeinden sowie Mitglieder zivilgesellschaftlicher Gruppen und Initiativen sind eingeladen, miteinander ins Gespräch zu kommen, Verständnis für die jeweils anderen Denkweisen zu entwickeln, aber auch eigene Perspektiven zu artikulieren. Arbeitsgruppen mit vielen Diskussionsmöglichkeiten und Pausengespräche tragen dazu bei. ...mehr


1 2   nächste Seite >>
Seite 1 von 2


© Kirchenbezirk Leipzig 2007-2017   |  Datenschutz  |  Impressum  |  Login