Ökumenische Bibelwoche 2018

Die Bibelwoche 2018 steht im Zeichen der Liebe: der Liebe Gottes zu den Menschen und der Liebe der Menschen untereinander. Textgrundlage sind in diesem Jahr Abschnitte aus dem Hohelied Salomos und aus Paulus „Hohem Lied der Liebe“.
Zahlreiche Kirchgemeinden laden zum gemeinsamen Lesen der Texte und Nachdenken darüber ein. Was können diese Texte uns heute noch sagen und bedeuten?

Alle Interessierten, Menschen, die über biblische Texte ins Gespräch kommen wollen oder die einen Zugang zu biblischen Texten suchen, sind herzlich eingeladen. Die Teilnehmer werden aktiv einbezogen in das thematische Gespräch. Die Teilnahme ist kostenlos.

Auskunft darüber, in welcher Kirchgemeinde wann Veranstaltungen der Bibelwoche stattfinden, gibt es in den Pfarrämter und im Internet unter:

www.kirche-leipzig.de/veranstaltungen/

Foto: pixabay