Weihnachtsoratorien in Leipziger Kirchen

Vom 2. Dezember 2017 bis zum Epiphaniasfest am 6. Januar 2018 stehen in Leipziger Kirchen fast 40 Aufführungen von Weihnachtsoratorien verschiedener Komponisten auf dem Programm. Die wohl bekannteste Fassung von Johann Sebastian Bach ist dabei am häufigsten zu hören. Neben Bach kommen auch Bearbeitungen der Weihnachtsgeschichte von Komponisten wie Carl Orff, von Herzogenberg, Heinrich Fidelis Müller oder Heinrich Schütz zur Aufführung. Wer selbst einmal beim Weihnachtsoratorium mitsingen möchte, hat dazu am 15. Dezember in der Paul-Gerhardt-Kirche Connewitz und am 30. Dezember in der Peterskirche Gelegenheit.

Die Konzerttermine und Kartenpreise: Weihnachtsoratorien in Leipziger Kirchen

Foto: pixabay