„Ich kann’s (nicht) hören“ – Frühstücksgottesdienst für Pädagogen und Erzieher

Der Ev.-Luth. Kirchenbezirk Leipzig lädt am Sonnabend, 18. August 2018, Religions- und Gemeindepädagoginnen und –pädagogen, Lehrerinnen und Lehrer, Erzieherinnen und Erzieher zu einem besonderen Gottesdienst ein. Unter dem Motto „Ich kann’s (nicht) hören“ sollen alle im pädagogischen und erzieherischen Bereich Tätigen zum Beginn des neuen Schuljahres gestärkt und ermutigt werden. Das Besondere wird ein gemeinsames Frühstück sein, bei dem Raum für Begegnung und Gespräch ist.

Die Veranstaltung im Matthäi-Haus, Dittrichring 12, beginnt 9.30 Uhr.

Musikalisch umrahmt wird das Beisammensein von Kirchenmusiker Christoph Zschunke. Es predigt Jugendpfarrerin Grit Markert.

Kontakt
Susanne Stief, Tel.: 0341 212 009 424

Foto: Chris Child, unsplash.com