zwei Wanderer im Wald, es sind nur die Beine zu sehen

„Pilgerwahnsinn“ – Lesung in der Fahrradkirche Zögigker

Zu einer Lesung mit musikalischer Umrahmung wird am Freitag, 19. Juli 2024, 18 Uhr, an die Fahrradkirche in Markkleeberg-Zöbigker, Dorfstr. 2, eingeladen. Pilger und Schriftsteller Jörg Steiert liest aus seinen Texten vom Wandern auf dem Jacobsweg.

In seinem Buch „Pilgerwahnsinn – Warum der Jakobsweg süchtig macht. Notizen von unterwegs“ berichtet der Autor über seine persönlichen Erlebnisse auf verschiedenen Jakobswegen und schildert unterhaltsam, warum dieser Weg süchtig macht.

Eva Klatte (Blockflöte) und Annegret Rosenmüller (Klavier) begleiten die Lesung musikalisch. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

Foto: Tobias Frick (fundus-medien)