Einträge von Kerstin Krumbholz

Berge und Meer

„Gott, steh uns bei!“ „Um Himmels willen!“ „Da haben wir wirklich einen Schutzengel gehabt!“ Was früher so nebenbei, ohne Nachdenken gesagt oder geseufzt war, bekam plötzlich eine neue Bedeutung und Tiefe. Schutzmächte, die außerhalb von uns sind. Gnade, die man geschenkt bekommt, statt sie zu erwirken. Zuerst das Erschrecken über die TV-Bilder. Dann Verunsicherung: Habe […]

Auf der Suche bleiben

Egal welcher Hautfarbe, Herkunft, Sprache – weltweit verbindet uns ein Thema: die Corona-Pandemie. Nur – es trifft Menschen verschieden. Bei den einen gibt es kaum Symptome, andere müssen um ihr Leben ringen. Und leider ist es für den Ausgang auch nicht egal, in welchem Land die Menschen mit dem Virus ringen. Im GAW haben wir […]

12. Juli bis 16. August 2020 – Leutzscher Sommerkonzerte

Vom 12. Juli bis zum 16. August wird jeweils sonntags 18 Uhr zum Sommerkonzert in die St. Laurentiuskirche Leutzsch, William-Zipperer-Str. 149, eingeladen. Die Konzerte werden von verschiedenen Ensembles und Solisten gestaltet. Der Eintritt ist frei. Das erste Konzert am 12. Juli steht unter dem Titel „Die Ehre Gottes in der Natur“. Sopranistin Alena Stolle wird […]

FREIE PLÄTZE: „Lettland – ein bisschen anders“ – Begegnungsreise

NOCH FREIE PLÄTZE: „Lettland – ein bisschen anders“ – Begegnungsreise durch Lettland – 16.09. – 25.09.2020 Alle Informationen zur Reise finden Sie hier als PDF-Datei zum Herunterladen! Gemeinsam mit der ReiseMission Leipzig lade ich, Marion Kunz, Seniorenbeauftragte des Kirchenbezirkes Leipzig, erneut ein zu einer Reise für aktive Menschen 55+. Mit dem Bus wollen wir uns […]

Verborgenes sichtbar werden lassen

Eines der höchsten Güter in unserem gesellschaftlichen Miteinander ist die Aufmerksamkeit anderer. Wir setzen sie gleich mit Lob, Bewunderung und Selbstbestätigung, den Energiespendern unserer Seele. Warum legen wir so viel Wert auf Äußeres? Warum kaufen sich erfolgreiche Männer teures Rasierwasser? Warum schminken sich Frauen? Man möchte auffallen. Unser Outfit hat großen Anteil daran, wie wir […]

Monopoly

Heute vor 85 Jahren wurde das bekannte Brettspiel MONOPOLY auf den Markt gebracht. Der arbeitslose Heizungsmonteur Charles Darrow hat es erfunden, mitten in der Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre. Er wurde zum Millionär. „MONOPOLY…und die Herrn der Schlossallee, verlangen viel zu viel…“. Dieser Schlager klang mir in den Ohren als ich von diesem Jubiläum heute las. […]

Die beiden Wölfe

Eigentlich bin ich schon ein netter Mensch, meistens. Ich versuche es zumindest. Doch manchmal erschrecke ich über mich selbst. Da vertritt ein guter Bekannter eine für mich abwegige Meinung und was tue ich? Ich schieße ohne Verzögerung zurück, treffsicher genau dorthin, wo es ihm wehtut. Wir schaukeln uns hoch und bewerfen uns mit nicht gerade […]

Ein Sommer, wie es ihn nie gab

Lassen Sie uns bei allem, was uns in diesen Wochen besorgt, auch die Sinne für das Schöne schärfen. Den Sonnenschein. Die Blumen auf dem Balkon und im Garten. Den Duft nach einem Sommerregen. Die Bienen, für die so viele Menschen ihre Blumenkästen bienenfreundlich bepflanzt haben. Die Stunde auf der Sonnenliege. Das neue Buch, das fesselt. […]