Einträge von Kerstin Krumbholz

Orgelmusik am Mittag in der Michaeliskirche

Vom 9. Juni bis 22. September 2021 erklingt jeweils mittwochs 12 Uhr in der Michaeliskirche am Nordplatz Orgelmusik. Studierende der Hochschule für Musik und Theater Leipzig und Kantor Veit-Stephan Budig musizieren an der historischen Sauer-Orgel von 1904. Die im Originalzustand erhaltene dreimanualige Orgel mit ihrem vollen weichen Klang, mit 46 klingenden Registern und reich geschnitztem […]

Höher, schneller, weiter

So lautet das olympische Motto. Jede Nacht bis in den Vormittag können wir gerade aus Tokio die Wettkämpfe miterleben. Es zählt die Leistung und eigentlich am Ende nur die höchsten, schnellsten und weitesten Ergebnisse, für die es eine Medaille gibt. Leistung ist nicht schlecht, aber ich nehme wahr, dass sich durch die letzten Monate mein […]

donnerstags 12 Uhr – Orgel-Punkt Zwölf in der Peterskirche

Jeden Donnerstag, 12 Uhr, wird zu Orgelmusik und Besinnung in die Peterskirche, Schletterplatz, eingeladen. Unter dem Titel „Orgel-Punkt-Zwölf“ findet diese Veranstaltung bereits seit 1996 regelmäßig statt. Leipziger Theologen geben kurze geistliche Impulse und Studenten vom Kirchenmusikalischen Institut der Hochschule für Musik und Theater Leipzig konzertieren unentgeltlich zugunsten der neuen Großorgel der Peterskirche. Gespielt wird an […]

„Abschied und Ausblick“ – BachOrgelFestival in der Thomaskirche

Bis zum 4. September 2021 ist samstags 15 Uhr in der Thomaskirche das traditionelle BachOrgelFestival zu erleben. Unter dem Thema „Abschied und Ausblick“ gastieren ausnahmslos Künstlerinnen und Künstler, die irgendwann in ihrem Leben einmal Unterricht bei Thomasorganist Ullrich Böhme hatten. Das ist kein Zufall. Er als künstlerischer Leiter des Festivals hat sie alle eingeladen, weil […]

„Orgelherbst“ in der Nikolaikirche

Bis Ende Oktober werden Organistinnen und Organisten aus dem In- und Ausland im Rahmen des Orgelherbstes jeweils sonnabends 17 Uhr vielfältige Konzertprogramme in der Nikolaikirche zu Gehör zu bringen. Die 5-manualige Ladegast-Eule-Orgel in der Stadtkirche St. Nikolai ist mit ihren 103 Registern und 6.804 Orgelpfeifen – im wahrsten Sinne des Wortes – eine „Königin der […]

Leutzscher Sommerkonzerte

Bis zum 22. August 2021 wird jeweils sonntags 18 Uhr zum Sommerkonzert in die St. Laurentiuskirche Leutzsch, William-Zipperer-Str. 149, eingeladen. Die Konzertreihe „Leutzscher Sommerkonzerte“ gibt es bereits seit sechzehn Jahren. Gestaltet wird sie von verschiedenen Ensembles und Solisten. Der Eintritt ist frei. Die Kollekte am Ausgang kommt den Musikerinnen und Musikern zugute. Veranstaltungen der Konzertreihe […]

„Zerstörte Zukunft – Verlorene Landschaften, Kultur- und Lebensräume“ – Ausstellung in der Gethsemanekirche Lößnig

Der Braunkohletagebau ist für viele nur verbunden mit den Seen um Leipzig und dem Technik-Park. Aber erst vor wenigen Monaten wurde das lange Ringen um Pödelwitz beendet, und das Dorf darf nun doch bleiben, anders als so viele andere Orte. In der Gethsemane­kirche Lößnig, Raschwitzer Str. 10, ist ab 2. Mai 2021 eine Ausstellung über […]

Sei Willkommen!

Wenn ich mir eine Kirche wünschen könnte, dann wäre diese jederzeit offen und einladend. Dann findet das Kirchenkaffee draußen auf dem Kirchhof statt und alle, die Lust haben, setzen sich dazu und teilen, was sie gerade dabei haben: einen Kuchen, ein gutes Wort, ein Glas Wein. Es muss nicht gleich so aufwendig sein, wie ein […]

Systemrelevant?

Bin ich systemrelevant? Natürlich – Pflegerinnen und Pfleger, die sich um Menschen kümmern, sind es. Und alle, die Menschen in Krankenhäusern, in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen oder an anderer Stelle begleiten, sind ebenfalls systemrelevant. Viele von ihnen sind jetzt erschöpft. Sie sehnen sich nach „normalen“ Zeiten. Ihnen allen sind wir zu großem Dank verpflichtet. […]