Ökumenische Bibelwoche 2019

„Mit Paulus glauben“

Die ökumenische Bibelwoche befasst sich in diesem Jahr mit dem Brief des Apostels Paulus an die Philipper. Dieser neutestamentliche Bericht besticht durch seine Themenvielfalt: Verfolgung und Freude, Liebe und Gemeinschaft, christliche Gesinnung, Furcht und Vertrauen, Geben und Nehmen, irdisches Wirken und himmlische Heimat.

Unter dem Titel „Mit Paulus glauben“ begibt sich die Bibelwoche auf eine Reise durch den Philipperbrief, in dem auch die persönlichen und emotionalen Seiten seines Verfassers erkennbar werden.

Zahlreiche Kirchgemeinden laden zum gemeinsamen Lesen der Texte und Nachdenken darüber ein. Was können diese Texte uns heute noch sagen und bedeuten?

Alle Interessierten, Menschen, die über biblische Texte ins Gespräch kommen wollen oder die einen Zugang zu biblischen Texten suchen, sind herzlich zu den Veranstaltungen eingeladen. Die Teilnehmer werden aktiv einbezogen in das thematische Gespräch. Die Teilnahme ist kostenlos.

Auskunft darüber in welcher Kirchgemeinde wann Veranstaltungen der Bibelwoche stattfinden, gibt es in den Pfarrämter und im Internet unter:

www.kirche-leipzig.de/veranstaltungen/

Foto: pixabay