Offener Seniorentreff mit neuer Adresse

Der „Offene Seniorentreff“ der Ökumenischen Sozialstation Leipzig ist ab sofort in der Dieskaustraße 138 zu finden.
Aufgrund der Umstrukturierung der Offenen Seniorenarbeit in der Stadt Leipzig übernimmt die Ökumenische Sozialstation ab Januar 2019 die Trägerschaft für das bereits bestehende „Seniorenbüro Südwest“ in der Dieskaustraße 138 in Leipzig-Großzschocher. Dort wird es weiterhin bewährte und auch neue Begegnungsangebote, die Möglichkeit zur Teilnahme an Kursen und Zirkeln sowie ein breitgefächertes Beratungsangebot geben.

„Wir freuen uns auf diese neue Aufgabe sehr und wünschen uns auch weiterhin viele Unterstützer und Spender und vor allem viele Besucherinnen und Besucher“, heißt es aus der Geschäftstelle.

www.oesst.de

Foto: epd bild/Rainer Oettel