Stadtradeln 2024: Schließt Euch dem Team Diakonie & Kirche Leipzig an!

Zum diesjährigen Stadtradeln vom 30. August bis 19. September wird es auch wieder ein Team Diakonie & Kirche in Leipzig geben.  Gemeinsam wollen wir Radkilometer sammeln, die Umwelt schonen und unsere Gesundheit fördern.

Jetzt anmelden und mitradeln!
Für alle, die noch nicht dabei sind: Hier geht es direkt zur Anmeldung 👉 www.stadtradeln.de/leipzig.

Auftakt: Leipziger Radnacht am 30.08.2024
Seid dabei, wenn wir am 30.08.2024 um 19 Uhr die Leipziger Radnacht am Springbrunnen im Clara-Zetkin-Park eröffnen. Kommt rechtzeitig und sichert Euch eine unserer limitierten Warnwesten. Bringt Eure Warnwesten aus dem Vorjahr gerne mit. Ihr findet uns ganz einfach an unserem Stand vor Ort.

Kilometer eintragen leicht gemacht
Erfasst Eure geradelten Kilometer während des Stadtradelns selbständig und vollständig – entweder auf der Stadtradeln-Website oder ganz bequem über die Stadtradeln-App.

Sub-Teams und inoffizielles Rennen
Nutzt die Chance, Sub-Teams zu bilden und tretet in einem freundschaftlichen Wettbewerb zwischen Gemeinden, Institutionen oder Abteilungen innerhalb der Diakonie an.

Bergfest-Ausflug am 08.09.2024
Ein Highlight ist unser traditioneller Ausflug zum Bergfest. Am 08.09.2024 starten wir um 15 Uhr mit einer Andacht vor der Lutherkirche. Anschließend radeln wir gemeinsam Richtung Auensee zu einem Mitbring-Picknick. Wer möchte, kann danach weiter bis zur Pilgerkirche in Kleinliebenau fahren. Notiert Euch schon mal den Termin – eine Einladung folgt in Kürze!

Verleihung des Wanderpokals
Auch dieses Jahr wird unser Wanderpokal weitergegeben. Neu ist, dass das Team mit den meisten Kilometern pro Kopf prämiert wird. Der aktuelle Pokalhalter, die Werner-Vogel-Schule, freut sich schon auf die Übergabe. Hier ein aktuelles Bild des Pokals in der Werner-Vogel-Schule:

Die Abschlussveranstaltung mit der Pokalübergabe wird noch terminiert. Eine Einladung folgt.

Gemeinsam für Umwelt und Gesundheit
Unser Ziel ist es, viele Radkilometer zu sammeln und dabei Spaß zu haben. Der ökologische und gesundheitsfördernde Aspekt steht im Vordergrund, ebenso wie die Vernetzung und Gemeinschaft.

Wir hoffen auf viele motivierte Teilnehmer und eine erfolgreiche Aktion!

Euer Team Diakonie & Kirche Leipzig

 

Foto: Pixabay