HOME  |  KONTAKT  |  ARCHIV       Schriftgröße: [A] | [A] | [A]
Losung 30.09.16

 ()
Impuls der Woche
Gottesdienste
Aktuelles
Themen
Hilfe & Beratung
Gemeinden
Ev.-Luth. im Zentrum
Ev.-Luth. in Leipzig
Ev.-Luth. im Umland
Röm.-Kath. in Leipzig
Röm.-Kath. im Umland
Studierendengemeinden
Orthodoxe Gemeinden
Weitere Gemeinden
Arbeitsfelder
Stellenangebote




Ev.-Luth. im Umland

Störmthal
Kreuzkirche

StörmthalKreuzkirche

Hauptsächlich Zeugnisse des Barock prägen das homogene Bild der 1722 erweiterten Störmthaler Kirche: Der mit Putten und Schnitzwerk reich verzierte Kanzelaltar, das kelchförmige Taufbecken, die Emporen und das Gestühl sowie die Patronatsloge, über deren Fenster die Wappen der ehemaligen Rittergutsbesitzer von Fullen, von Kötteritz, von Watzdorf und von Schulenburg verewigt sind. Ein lebensgroßes, aus Lindenholz geschnitztes Kruzifix, stammt aus dem frühen 16. Jahrhundert. Ein Kleinod ist die Zacharias-Hildebrandt-Orgel von 1723, auf der einst Johann Sebastian Bach spielte und die weitgehend im Originalzustand erhalten blieb. An Friedrich Naumann, Pfarrer, Theologe, liberaler Politiker und Parlamentarier, der am 25.03.1860 im Störmthaler Pfarrhaus geboren wurde, erinnert eine Ausstellung im Nebengebäude. 



Ortslage:Kirche:
Dorfstr. 44, 04463 Großpösna

Info´s:Kirchgemeinde Probstheida-Störmthal-Wachau

Pfarramt:
Russenstr. 23, 04289 Leipzig

Pfarrer Matthias Weber
   
Telefon: 0341 8781316 
Telefax: 0341 8781317 
e-Mail: pfarramt@kirchenquartett.de 
Internet: www.kirchenquartett.de

Öffnungszeiten:Pfarramt
Di, Do 9 - 13 Uhr





© Kirchenbezirk Leipzig 2007-2016   |  Datenschutz  |  Impressum  |  Login