Kirchgemeindehaus Böhlitz-Ehrenberg

Am westlichen Stadtrand von Leipzig ist die Kirchgemeinde Böhlitz-Ehrenberg beheimatet. Im Jahr 2010 feierte sie ihr 100-jähriges Gründungsjubiläum. Eine Kirche im eigentlichen Sinne gibt es nicht, sondern ein Kirchgemeindehaus von 1926/27, mit einem großen Saal für Gottesdienste und andere Veranstaltungen. Das Besondere dieses Gebäudes: Es ist vollständig im Stil des Art déco erbaut. Das Haus besitzt eine Giebelfassade mit drei Arkadenbögen und ist noch bis ins Detail im Originalzustand erhalten. Der große Saal wurde von Bildhauer Brunner gestaltet. Neben dem Hauptgebäude befindet sich ein frei stehender Glockenturm, der die 1910 gestifteten Glocken aufnahm.

Die Kirchgemeinde Böhlitz-Ehrenberg ist eng verbunden mit der Kirchgemeinde Gundorf, der Nathanaelkirchgemeinde Lindenau und der St. Laurentiuskirchgemeinde Leutzsch.

Ortslage

Johannes-Weyrauch-Platz 2
04178 Leipzig

Kontakt

Ev.-Luth. Kirchgemeinde
Böhlitz-Ehrenberg
Johannes-Weyrauch-Platz 2
04178 Leipzig

Pfarrer Reinhard Enders

Telefon: 0341 4512295
Telefax: 0341 4423289
E-Mail:
kg.boehlitz_ehrenberg@evlks.de
Internet:
www.kirche-boehlitz-ehrenberg.de

Öffnungszeiten Pfarramt

Mi 10 – 12 Uhr
Do 16 – 18 Uhr