Kirche Marienbrunn

Wer in Marienbrunn, im Leipziger Süden unweit des Völkerschlachtdenkmals, die Kirche sucht, kann sich nicht an einem Turm orientieren. Dem Baustil der 1911 gegründeten Gartenvorstadt entsprechend, wurde 1928 ein zweigeschossiges Gemeindehaus mit Kirchsaal errichtet. Wenn man den etwa 180 Sitzplätze umfassenden Saal betritt, ziehen der erhöhte Altar und das in die Apsis eingelassene Farbglasfenster mit der Darstellung des Christophorus den Blick des Betrachters auf sich. Der Saal ermöglicht der Gemeinde eine variable Nutzung über Gottesdienste und musikalische Veranstaltungen hinaus. Die Räumlichkeiten fördern eine unmittelbare Gesprächsatmosphäre, so auch in der Familienarbeit, einem weiteren Schwerpunkte der Gemeinde. Zu ihr gehört seit 40 Jahren das Neubaugebiet Lößnig.

Ortslage

Lerchenrain 1, 04277 Leipzig

Kontakt

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Marienbrunn
Lerchenrain 1, 04277 Leipzig

Pfarrer Jörg Sirrenberg

Telefon: 0341 8780541
Telefax: 0341 3197200
E-Mail:
kg.leipzig_marienbrunn
@evlks.de
Internet:
www.kirche-marienbrunn.de

Öffnungszeiten Pfarramt

Di 10 – 12 Uhr
Do 15 – 18 Uhr