Peterskirche Zentrum-Süd

Die Peterskirche am Gaudigplatz im südlichen Zentrum Leipzigs wurde 1882 bis 1885 von den Architekten Hartel und Lipsius im Stil französischer Kathedralgotik erbaut. Sie gehört – mit ihrem 88 m hohen Kirchturm als städtebaulicher Dominante – zu den bedeutendsten Sakralbauten des 19. Jahrhunderts in Deutschland. Die 1990 begonnene nachhaltige Beseitigung von Kriegs- und Umweltschäden am Gebäude hält noch an. Mit seinen Nebenkapellen wird das weit gespannte Kirchenschiff heute regelmäßig als Gemeindezentrum sowie zu Ausstellungen, Konzerten und unterschiedlichen Veranstaltungen genutzt, ebenso als Schulkirche des benachbarten Evangelischen Schulzentrums. Sehenswert ist vor allem die 2005 vollständig restaurierte Taufkapelle.

www.bauverein-peterskirche-leipzig.de/

Ortslage

Gaudigplatz
04107 Leipzig

Offene Kirche

Mo – Do 10 – 16 Uhr
Fr 10 – 15 Uhr

Kontakt

Kirchgemeinde
St. Petri Leipzig
Schletterstr. 5
04107 Leipzig

Pfarrer Andreas Dohrn
Pfarrerin Christiane Dohrn

Telefon: 0341 2131612
Telefax: 0341 1494432
E-Mail:
info@peterskirche-leipzig.de
Internet:
www.peterskirche-leipzig.de

Öffnungszeiten Pfarramt

Mi 16 – 18 Uhr
Do 9 – 11.30 Uhr

Eingangstür am Glockenturm mit Rampe, falls nicht geöffnet, Hausmeister informieren (Telefon 0341 2131612)