Kirche Frankenheim

Die Kirche Frankenheim wurde im 13. Jahrhundert als romanische Saalkirche errichtet. 1513 entstanden der Turm und der polygonale Chor. Die Innenausstattung wurde zu Beginn des 18. Jahrhunderts hinzugefügt. Im Juni 2006 beschädigte Hagel das Dach des Kirchenschiffes. In mehreren Bauschnitten erfolgte daraufhin die Sanierung der Kirche. Der Turm musste aufgrund von Rissbildungen mit Flachstahlbändern umschnürt werden. Im Zuge der Sanierung der Traufen und Dachtragwerke wurden 2008 zwei Bekrönungen mit Kreuz und Wetterfahne aufgesetzt. Das Glockentragwerk sanierte man mit historischen Eichenholzbauteilen. Die Glocken wurden ebenfalls restauriert.

Die Kirche gehört, gemeinsam mit Rückmarsdorf, Dölzig, Lindenaundorf und Priesteblich zur Kirchgemeinde Rückmarsdorf-Dölzig.

Ortslage

Dölziger Straße
04420 Markranstädt
OT Frankenheim

Kontakt

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Rückmarsdorf-Dölzig
Alte Dorfstr. 2, 04178 Leipzig

Pfarrerin Ines Schmidt

Telefon: 0341 9410232
Telefax: 0341 9406975
E-Mail:
kg.rueckmarsdorf_doelzig
@evlks.de
Internet:
kirche-rückmarsdorf-dölzig.de

Öffnungszeiten Pfarramt

Mo 14 – 18 Uhr
Fr 10 – 12 Uhr