Friedenskirche Gohlis

Nach der Ausgemeindung der Gohliser aus der Eutritzscher Kirchgemeinde wurde im Jahr 1871 der Grundstein für die lang ersehnte Gohliser Kirche gelegt. Der Architekt Hugo Altendorff orientierte sich streng an den ästhetischen und baulichen Richtlinien des „Eisenacher Regulativs“ und entwarf einen schlichten Verblendziegelbau mit neogotischer Formensprache. Am 31. Oktober 2016 konnte die Friedensglocke in Betrieb genommen werden. Die neue Bronzeglocke komplettiert das Geläut nach mehreren Jahren wieder.

Die Friedenskirche gehört gemeinsamen mit der Michaeliskirche zur Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde. Seit 2016 wird sie als Jugendkirche für Leipzig vom Evangelischen Jugendpfarramt genutzt und bietet Raum für Jugendgottesdienste, Konzerte und anderes.

Ortslage

Kirchplatz
04155 Leipzig

Offene Kirche

täglich 15 – 18 Uhr
(Mai bis September)

Kontakt

Ev.-Luth. Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde Leipzig
Kirchplatz 9
04155 Leipzig

Pfarrer Dr. Ralf Günther
Pfarrerin Antje Stüfen

Telefon: 0341 5645509
Telefax: 0341 5645513
E-Mail:
kg.leipzig_michaelis
friedens@evlks.de

Internet:
www.michaelis-friedens.de

Öffnungszeiten Pfarramt

Di, Fr 9 – 12 Uhr
Mi 15 – 18 Uhr

im Gemeindehaus, Kirchplatz 9 (mit behindertengerechtem WC)